Huuse zwo holt 3. Platz in Wehr

Beim Hallenturnier für Kreisliga B und C Mannschaften an Dreikönig in Wehr konnte unsere       2. Mannschaft einen hervorragenden 3. Platz belegen. Nach holprigem Start konnte sich die Mannschaft ohne Hallentraining langsam an die Gegebenheiten der Halle mit Rundumbande gewöhnen und sich bis ins Viertelfinale vorspielen. Gegen den SV Obersäckingen konnte man kurz vor Schluß den glücklichen 2-2 Ausgleichtreffer erzielen und somit ein 9m Schießen erzwingen. In diesem konnte Torwartoldie Lars Heitzmann 2 Schüsse parieren und seine Mannschaft ins Halbfinale führen,da alle Schützen nervenstark ihre Penalties versenkten.      Dort war gegen den späteren Sieger Spvgg Wehr dann mir 3-0 der Traum vom Turniersieg verdientermasen beendet. Im Spiel um Platz 3 konnten noch mal Kräfte mobilisiert werden und es kam zu einem hochverdienten 4-1 Erfolg gegen Bergalingen. Verletzungsfrei und glücklich konnten wir die Heimreise Antreten und werden wohl nächstes Jahr wieder beim gut organisierten Turnier in Wehr zu Gast sein. Mit sportlichem Grüeß    Heitzer

Veteranen

Auch die Veteranen waren in der Winterzeit aktiv an Turnieren. Am 30.12. waren wir zum Jahresabschluss in Schönau am Ü35 Turnier. Das erste Spiel ging gegen den späteren Turniersieger SV Weil mit 3-1 verloren ,leider wurden auch die restlichen Spiele verloren,was aber der guten Stimmung in der Mannschaft keinen Abbruch tat und man verweilte nach der Siegerehrung noch ein wenig mit dem SV Weil zusammen in den Katakomben und fachsimpelte über vergangene Spiele und Erlebnisse auf und neben dem Fussballplatz. Leider werden manche Spiele durch übertriebene Härte geprägt ,wo irgendwelche mitvierziger nochmal der große Ergeiz packt und zum Karriereende nochmal alles in die Waagschale werfen,auch wenn der Körper eigentlich schon nicht mehr kann oder mag. So war der größte Erfolg ,daß wir alle verletzungsfrei ins neue Jahr starten konnten.      Vor Dreikönig sind wir dann nach Wehr aufgebrochen um in der schönen Seebodenhalle unser können zu demonstrieren. Nach einem Sieg ,Remis und einer Niederlage konnte man sich als Gruppenzweiter nicht für das Halbfinale qualifizieren und musste in die sauren Schorle beißen. Da der Platz doch größer als in Schönau ist,war es einiges angenehmer zu Spielen und wir werde wahrscheinlich nächstes Jahr die Reise nach Wehr wieder in Angriff nehmen.  Leider war das Turnier als Ü30 Turnier ausgeschrieben und der SV Wallbach konnte das Turnier mit Spielern der Ersten Mannschaft für sich entscheiden,wobei man sich über Sinn oder Unsinn Fragen muss!?  Am 18.03. steht noch das Turnier in Steinen an,hoffen wir auch dort auf einen verletzungsfreien Auftritt. Grünweisse Grüße Heitzer

Saisonvorbereitung der A-Jugend 2016/17

Nach der erfolgreichen Etablierung in der Bezirksliga wurde die A-Jugend nun mit 6 Neuzugängen aus der B-Jugend verstärkt. Trainergespann bleibt weiterhin Uwe Klein und als Co-Trainer Thomas Schäuble. Trotz Schulferien und diversen urlaubsbedingten Abwesenheiten einzelner Spieler liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wir haben mehrmals das Power-Aqua-Training von Bernd Elsässer im Schwimmbad Zell und Schopfheim besucht. Kunststoffteile an Hand und auch Beinen bieten hierbei einen doch erheblichen Widerstand, wenn man sich durchs Wasser bewegt. Diese von Musik unterstützte schnelle Trainingseinheit ist durchaus anstrengend und wird durch das kühle, umgebende Nass im Bad etwas gelindert (siehe Bild).  Weiterhin haben wir das TRX-Schlingentraining bei Gertrud Braun in Schopfheim besucht. Die Hände sind dabei in wackeligen Schlingen, der Körper hängt in der Schräglage. Die ausgebildete Pilates-Trainerin versteht es Muskel- und Sehnengruppen anzusprechen, die im normalen Fussballerleben weniger frequentiert sind. Die auch beim Militär benutzte Trainingsmethode verbessert die koordinativen Fähigkeiten des Körpers (siehe Bild). Vorbereitungsspiele gegen höherklassige Gegner wie FC Wittlingen und SG Zell waren ebenso auf dem Vorbereitungsplan, wie z.B. auch Freundschaftsspiele gegen die eigene B-Jugend und den TuS Binzen. Offizieller Auftakt in die Bezirksligasaison ist der 18. September. Dabei treten wir in Steina-Schlüchttal ebenso auswärts an, wie auch am 2. Spieltag in Steinen-Höllstein. Erstes Heimspiel wird am 2. Oktober gegen den FC Tiengen sein. Ziel ist in der Bezirksliga mit 12 Teams durchaus einen Platz im vorderen Mittelfeld zu erreichen. Auf dem abgebildeten Mannschaftsfoto ist der aktuelle Kader 2016/2017 abgebildet, urlaubsbedingt fehlten noch einige Spieler.

Dauerkartenverkauf

Sehr geehrte Freunde und Fans des FC Hausens, wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass es ab der kommenden Saison 2016/17 beim FC Hausen eine Dauerkarte für die Heimspiele im Stockmattstadion geben wird. Diese Dauerkarte ist für alle Freunde des Fußballsports erhältlich. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Daniel Sommerfeld unter der Email Adresse stadionheft-fc-hausen@gmx.net. Nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihre personalisierte Dauerkarte, welche für alle Heimspiele des FC Hausens der Kreisliga West für die Saison 2016/17 gültig ist. Preise: 30,-€ personengebundene Dauerkarte für Erwachsene 24,-€ personengebundene Dauerkarte für Mitglieder 18,-€ personengebundene Dauerkarte für Jugendliche, Studenten, Rentner Jeder Dauerkartenbesitzer bekommt 3 Heimspiele des FC Hausens geschenkt. Es ist uns gelungen, den Frischemarkt Seger als Sponsor für die Dauerkarten zu gewinnen. Der Frischemarkt Seger wird auf der Rückseite der Dauerkarte Werbung machen. An dieser Stelle wollen wir, der FC Hausen, uns recht herzlich dafür bedanken. Grün-Weiße Grüße Daniel Sommerfeld

Gewinner Tombola

Auflistung Preise + Gewinner der Tombola 2016                 Nr.  Preis Spender Name 1. Wellness-Gutschein Waldhotel am Notschrei F. Rodriquez 2. Samsung Tablet Eigenleistung Dieter Vollmer 3. Sound Box Eigenleistung Marcel Rosack 4. Bier-Zapfanalge Eigenleistung Ines Pfeiffer 5. BMW Cabrio-Wochenende BMW Gottstein Joanna Rueb 6. 50€ Gutschein Kleines Eck Sabine Gräßlin 7. 50€ Gutschein Caffee Reichert Jeanette Nüssle 8. Bluetooth Lautsprecherboxen Telekom Welte Schulze 9. Bluetooth Lautsprecherboxen Telekom Welte Bernd Allinger 10. Bluetooth Lautsprecherboxen Telekom Welte Doris Böhler 11. Bosch Akkuschrauber Toom Barbara Lanore 12. Tisch-Grill Eigenleistung Bernie Zimmermann 13. Wasskocher Eigenleistung Kleines Eck 14. Karton Wein (6 Flaschen) Wein Zotz Heitzer 15. Saison Karte FCH Herren Eigenleistung Lea Maier 16. Saison Karte FCH Herren Eigenleistung Norman Pfeiffer 17. Saison Karte FCH Herren Eigenleistung Adrian Ellerbeck 17a. 20€ Gutschein Schillighof Haselwander 18. Stereo Kopfhörer Barmer GEK Detlev Horn 19. 15€ Gutschein Escopazzo Andy Boos 20. 15€ Gutschein Escopazzo Berischa Skender 21. 5L Fass Bier Brauerei Lasser Summy 22. 5L Fass Bier Brauerei Lasser Günglü Hylami 23. 5L Fass Bier Brauerei Lasser Franz Gersabacher 24. Kleiner Koffer Sparkasse Nick W. 25. Fußball Toom Dennis Krebs 26. Fußball Toom Katja Sturm 27. 10€ Gutschein Textilreinigung Prüfer Summy 28. 10€ Gutschein Textilreinigung Prüfer Alexandra Probst 29. 10€ Gutschein Textilreinigung Prüfer Ramona Kiefer 30. Aschenbecher Telekom Welte D. Bäuerle 31. Oragnizer-Tasche Sparkasse Dc. Hölsche 32. CD- Tasche Sparkasse M. Mattmüller 33. Espresso Set Sparkasse Rolf Dede 34. 10€ Gutschein Textilreinigung Prüfer Tobi Sutter 35. 10€ Gutschein Textilreinigung Prüfer Edith Kunzelmann 36. 10€ Gutschein Textilreinigung Prüfer Angelo Paternostro 37. 10€ Gutschein Textilreinigung Prüfer Francesco Suevo 38. 10€ Gutschein Textilreinigung Prüfer Francesco Suevo 39. Regenschirm-Knirps Energie Dienst Maja Wassmer 40. Thermo Becher Energie Dienst Dieter Vollmer Unsere Losfee war dieses Mal Elias. Siehe Bild Wir Gratulieren allen Gewinnern und Danken allen Sponsoren für die Gewinne.  

Folge uns

Wir sind auch auf Facebook, Fussball.de und Fupa zu finden.